La parola di oggi è: Nagel



Nagel (1) <-s, Nägel>
m
(Metallstift) chiodo m: einen Nagel einschlagen, piantare un chiodo; einen Nagel in die Wand schlagen, piantare un chiodo nel muro: etw mit Nägeln beschlagen {SCHUHE}, chiodare qc
etw an den Nagel hängen fam (etw aufgeben) {BERUF, STUDIUM, TÄTIGKEIT}, abbandonare qc; er hat das Tennisspielen an den Nagel gehängt, ha appeso/attaccato la racchetta al chiodo; den Nagel auf den Kopf treffen fam, cogliere nel segno, azzeccarci fam; Nägel mit Köpfen machen fam, fare le cose come si deve/[perbene]; ein Nagel zu jds Sarg sein fam, essere la croce di qu.




Nagel (2) <-s, Nägel>
m
anat (Fingernagel) unghia f: ein eingewachsener Nagel, un’unghia incarnita; sich (dat) die Nägel feilen/schneiden, limarsi/tagliarsi le unghie; an den Nägeln kauen, mangiarsi/mangiucchiarsi/rosicchiarsi le unghie; sich (dat) die Nägel lackieren, mettersi/darsi fam lo smalto (alle unghie)
etw brennt jdm auf/unter den Nägeln fam, qc è di estrema urgenza per qu; die Übersetzung brennt mir auf/unter den Nägeln, mi preme molto finire la traduzione; sich (dat) etw unter den Nagel reißen fam pej, mettere le grinfie/mani su qc fam pej.